Der p2 Color Stop! als Peel Off Base Coat?


Ihr Lieben! Für Glitterfans unter euch habe ich Neuigkeiten! ;D
Wie ich schon im Post von den Pastell Galaxy Nails vermutet habe, eignet sich der Color Stop! von p2 hervorragend als Peel Off Base Coat! Einen Haken gibt es jedoch...

*Cliffhanger*
Na, habe ich jetzt eure volle Aufmerksamkeit? ;)

Sodele. Weil mein OPI Glitter Off Base Coat und der Color Stop! dieselbe Hauptzutat, nämlich PVA, haben, habe ich ja vermutet, dass der Color Stop! sich auch als Peel Off Base Coat missbrauchen lassen könnte. Soweit so gut.

Als ich dann Purple Dazzle gesandwiched habe, war der passende Zeitpunkt gekommen, meinem detektivischen Gespür nachzugehen. Also habe ich den Color Stop! unter dem normalen Base Coat aufgetragen. Ich fing beim kleinen Finger an, beim Ringfinger hatte ich keine Lust mehr. Der feine Pinsel, der sich für das schnelle einpinseln der Nagelhaut sehr gut eignet, ist für die Nägel einfach zu klein und man braucht Jahre für einen einzigen Nagel! Ein Vergleichstest ist doch eh viel besser oder? ;D Deswegen habe ich die restlichen Nägel schnell und schmerzlos mit dem OPI Glitter Off bepinselt.

Das Ergebnis nach einigen Tagen (in denen der Lack super gehalten hat) seht ihr hier:
Auf dem Bild sehr ihr Zeige- und Mittelfinger (OPI) und Ringfinger (p2).


Mit dem cuticle pusher von essence ließ sich der Glitzerlack auf allen Fingern gut vom Nagel schieben. Hier ein großer Pluspunkt von p2: Wie man sogar auf den Bildern sehen kann, ließ sich der Color Stop! rückstandsloser entfernen als der OPI! Außerdem, das sieht man nicht auf den Bildern, war das wegschieben des Color Stop!s sehr viel einfacher als das des OPIs, den man teilweise regelrecht wegkratzen musste -.-

Fazit: Großes Minus an OPI! Die Wahrscheinlichkeit, dass ich demnächst mal Bastelkleber als Peel Off Base testen werde hat sich von 0% auf 100% erhöht!

Und weils so schön war, nochmal ein Vorher-Nachher-Bild:
Ich hoffe, dem einen oder anderen mit etwas kürzeren Nägeln oder viel Geduld bringt mein Beitrag etwas! Ein weiterer Vorteil des Color Stop!s ist, dass man in jeder Drogerie bekommt.

Was habt ihr für Peel Off Base Experimente hinter euch?

Bis morgen zu All about Nailart! :D




Kommentare:

  1. Ich will jetzt mal die Methode mit Bastelkleber ausprobieren, P2 hab ich hier ja leider nicht und O.P.I ist mir dafür zu teuer haha :D Außerdem finde ich das der Nagel auf dem der P2 war nach dem Lack entfernen viel "gesünder" aussieht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich mal gespannt, was du zur Bastelkleber-Methode sagst! :D
      Jaaa, des stimmt schon, ich glaub der p2 hat dem Nagel nicht ganz so viel Feuchtigkeit entzogen. Aber das des beim p2 "gesünder" aussieht liegt auch bissle daran, dass alles restlos wegging und der OPI noch paar Fitzelchen hinterlassen hat...

      Löschen
  2. ich finde auch, dass der mit P2 deutlich besser aussieht und nicht so gerissen. Vielleicht halte ich mal ausschau danach.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp der Lack über dem p2 ging echt komplett und restlos in einem Stück ab. Beim OPI blieben paar Rückstände - finds schon hart, dass der OPI im Vergleich so mies ist!

      Löschen
  3. Cool, über den Tipp bin ich neulich schon mal gestolpert! Allerdings bin ich bei so peel-off Sachen immer skeptisch, da ich Angst habe, die Nagelplatte dadurch irgend wie zu beschädigen. :s Ist das bei dir schon vorgekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, keine Angst, das ist bei mir tatsächlich noch nie vorgekommen!
      Ich hatte dieses Mal etwas Sorge, dass es mir meine Spitzen bissle zerstört, die sind gerade extrem brüchig, aber auch da ist alles heile geblieben :)

      Löschen
  4. Das ist ja eine super Idee, ich hatte mal den Peel of Base von Essence aber der war richtig mies und den Color Stop von p2 habe ich auch und werde dies demnächst mal testen :).

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja mach das! Den von essence kenne ich leider gar nicht...

      Löschen
    2. Da hast du auch wirklich nichts verpasst ^^

      Löschen
  5. Ach das ist ja mal interessant - auf die Idee bin ich noch gar nie gekommen, dabei hab ich diesen Color Stop Pinsel von P2 schon ewig daheim! Ich hab zwar wenige Glitzerlacke (auch aufgrund der Entfern-Arie), aber beim nächsten Glitzerlack werde ich deinen Tipp definitiv mal beherzigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja mach das mal!! Ich bin echt begeistert und benutze ihn inzwischen sogar fast lieber als den von OPI... trotz des dünnen Pinsels ;))
      Bin gespannt, ob du dann auch so begeistert bist, wie ich ;D

      Löschen
  6. Ach herrje, die Geduld mit dem dünnen Color-Stop Pinsel einen Nagel zu lackieren hätte ich nicht gehabt :D Ich verzichte aber auch selbst bei Glitzerbomben oft auch eine Peel Off Base und bin dafür beim Entfernen geduldig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt?? Dafür hätte ich dann wieder gar keine Geduld!! ;D Seit ich Peel Off Base Coat benutze mach schon das Lackieren von Glitter und Toppern im Allgemeinen viel mehr Spaß, weil man nicht ans ablackieren denken muss ;)

      Löschen
  7. Das darfste aber Deinem Opi nicht krumm nehmen, dass er manchmal unnachgiebig ist... unsere Großväter sind halt alle in 'ner Zeit aufgewachsen, wo's hieß: Festhalten oder Sterben. Er meint das nicht bös...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist nie zu spät sich zu ändern ;)) Hach herrje - immer diese Generationskonflikte!

      Löschen
  8. Super! Danke für den Vergleich :) Ich habe bisher nur selten Glitzerlacke getragen, weil ich das Entfernen nicht ausstehen kann. Jedenfalls habe ich mir jetzt auch endlich mal einen Peel-Off zugelegt (habe vor zwei Jahren mit dem von essence so schlechte Erfahrungen gemacht) und bin gespannt auf's Testen :) Ich hoffe, du postest dann auch deinen Bastelkleber-Versuch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp ich trage inzwischen wieder richtig gerne Glitzer und alle möglichen Topper, weil einfach das Entfernen so viel einfacher geht mit einer Peel Off Base. Was hast du dir denn für einen Peel Off Base Coat gekauft? Bin gespannt auf den Fazit! ;)
      Und natürlich poste ich demnächst auch noch einen Bastelkleber-Vergleich! ;D

      Löschen
    2. Von IsaDora gab's letztens einen...mal schauen wie der sich so macht^^

      Löschen
    3. Oha, hab ich gar nicht mitbekommen - da bin ich auch mal gespannt!

      Löschen
  9. Ich kann dir wirklich nur empfehlen, mal Bastelkleber als Peel-Off-Base auszuprobieren! :) Ich benutze immer einen Express-trocknenden Holzleim und bin super zufrieden damit.
    Und ich finde, das abpulen vom Nagellack am Ende macht immer am meisten Spaß :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ;) Japp das mach ich nach den Klausuren nächste Woche mal! Bin schon gespannt!
      Schnelltrocknenden Holzleim? Oha da muss ich mich mal im Baumarkt beraten lassen :'D

      Löschen

Jetzt seid ihr dran - Ich freue mich über jeden Kommentar! ♥